HARIBO
Neubau (Bonn) - Germania
Produzione caramelle
Sistema Idronico

Breadcrumbnavigation

HARIBO

HARIBO

Haribo Baustelle Neubau Gemeinde Grafschaft bei Bonn

Ende 2016 erhielt die Clivet GmbH den Auftrag zur Lieferung von drei Kältemaschinen für den ersten Bauabschnitt des Haribo Neubauprojektes in der Grafschaft. Auf der Mega-Baustelle soll der neue Firmensitz mit Produktion und Verwaltung entstehen.

Es kommen drei luftgekühlte Kaltwassersätze der Baureihe WDAT-SL3 für Außenaufstellung zum Einsatz. Mit einer Gesamtkälteleistung von 3,2 MW sorgen die Clivet-Maschinen für einen reibungslosen Produktionsablauf und gewährleisten den permanenten Nachschub der weltweit beliebten Haribo-Produkte. Ausgestattet mit neuester Schraubentechnologie, einer Heißgasenthitzung, elektronischen Expansionsventilen und Axitop-Diffusoren werden hervorragende Wirkungsgrade erzielt.

Durch den Einsatz der Siemens Climatix-Regelung wird ein sicherer Betrieb gewährleistet und ermöglicht eine mobile Fernüberwachung.