Breadcrumbnavigation

Clivet, ein Kompetenzzentrum in Europa, das innovative Lösungen für Wohnkomfort und Energieeffizienz entwickelt.

Allen Clivet-Systemen liegen sechs klare Prinzipien zugrunde, die die Produkte und Systeme von Clivet einzigartig machen.
Diese Prinzipien sind die Grundlage für die Entwicklung der anwendungsspezifischen Systeme und liegen Clivet seit jeher am Herzen. Sie sind die Grundlage, auf der Clivet seine neue Auffassung in Bezug auf die Anlagen entwickelt hat, an der sich zukünftig ein umweltverträglicher Anlagenbau orientieren muss.

Wärmepumpen Technologie

Bei der Wärmepumpe handelt es sich um eine zukunftsträchtige Technologie, denn sie ist effizienter als die herkömmlichen Verbrennungssysteme:
• 50% weniger Primärenergie, CO2 -Emissionen und Betriebskosten
• Häufige Anwendung von erneuerbarer Energie

 

Zentralität der Lufterneuerung

Das unabhängige Clivet-System mit thermodynamischer Energierückführung zur Belüftung hat die folgenden Vorteile:
• Energierückführung sowohl im Sommer als auch im Winter
• Senkt die Außenluftlast durch ein effizienteres System und liefert zusätzliche Energie für die Räume
• Senkt die Leistung der Hauptgeneratoren, da diese nur bei extremen jahreszeitlichen Temperaturspitzen betrieben werden
• Entfeuchtet im Sommerbetrieb die Luft

 

Hoher jahreszeitlicher Wirkungsgrad

Clivet stellt Systeme her, die auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Anwendungen abgestimmt sind und die Systemressourcen verwenden, um den besten jahreszeitlichen Wirkungsgrad zu erzielen. Dazu dienen:
• Eine Systemlösung
• Die Verwendung der günstigsten Ressourcen
• Vollständige Anlagenregelung
• Ständige Leistungsmodulation

 

Multifunktions

Die Multifunktionsgeräte von Clivet umfassen alle Funktionen für Komfort im Jahreszyklus. Das System wird anwendungsspezifisch optimiert und in spezialisierte Produkte und Komplettsysteme integriert, die zu Folgendem dienen:
• Heizung
• Kühlung
• Warmwasserbereitung
• Erneuerung und Reinigung der Luft
• Luftentfeuchtung

 

Dezentralisierung

Clivet entwickelt seit Jahren erfolgreich das Prinzip weiter, die Energieerzeugung so weit wie möglich auf die Verbrauchsanforderungen abzustimmen:
• Modular aufgebaute Systeme, die nur aktiv sind, wo und wenn es erforderlich ist
• Weniger oder gar kein zusätzlicher Verbrauch (z.B. von Energie zum Pumpen)
• Unabhängige Nutzung
• Leichte Wartung, einfacher Transport
• Flexibilität in Bezug auf die Anforderungen der Anlage

 

Integrierte Systeme

Die Anlagenelemente sind dafür hergestellt und optimiert, zusammenzuarbeiten, und garantieren hohe Leistung und Zuverlässigkeit.
• Leichtere Planung und Installation
• Geringere Investitionskosten
• Hohe Anlagenqualität
• Garantierte Leistung