UCI CINEMAS ALESSANDRIA

Spinetta Marengo, Alessandria - Italien
Kino mit 7 Sälen
Multiplex Clima Solution
Jahr 2008

UMSETZUNG

Uci Cinema Alessandria

Komfort für über 250.000 Nutzer

Das Multiplexkino UCI Cinemas Alessandria ist Teil eines riesigen Freizeitzentrums und richtet sich an einen potenziellen Pool von über 250.000 Nutzern mit 1.300 Plätzen und einem großen Unterhaltungsbereich mit Spielen und Gastronomie.

Die Herausforderung

Die Klimatisierung der Säle und der Nebenräume ist eine notwendige Voraussetzung für den Veranstalter eines neuen Kinos mit mehreren Sälen, war aber diesmal ein Muss. Das internationale Unternehmen, das das Gebäudebetreiben sollte, betrachtete den Komfort seiner Zuschauer als seinen eigenen, unverwechselbaren Erfolgsfaktor. Gleichzeitig musste die Klimaanlage auch die verschiedenen Sicherheits-, Hygiene- und Energiesparvorschriften erfüllen, die in diesen Fällen vorgesehen sind.
In der Realität gab es noch eine weitere Einschränkung bei der Wahl der Anlagenlösung. Die Einhaltung der Fristen war aufgrund der Größe und Komplexität des gesamten Bereichs ein ehrgeiziges Ziel, das eine sorgfältige Abstimmung zwischen den Fortschrittsphasen erforderte.
Kurzum, der Kunde wollte ein rationelles und effektives System, das schnell zu realisieren und einfach und wirtschaftlich zu betreiben ist.

 

UCI

Der Komplex

  • Vorgefertigtes Gebäude auf 2 Ebenen mit einer Fläche von über 7.000 m²
  • 7 Säle mit 1.300 Sitzplätzen, 1 Gastronomiebereich, 1 Spielhalle

UCI

Das team

  • Initiator und General Contractor: Coopsette, Italien
  • Planung Mechanische Installationen: Seti Ingegneria, Italien
  • Anlagenrealisierung: Busi Impianti, Italien

Die Lösung

Dezentrales Luftsystem. Es werden Monoblock-Rooftopgeräte mit reversibler Wärmepumpe eingesetzt, die auch bei niedrigen Außenlufttemperaturen betrieben werden können.
Insbesondere die Geräte für die Säle sind auf die Klimatisierung stark frequentierter Räume spezialisiert. Sie sind somit in der Lage, große Mengen an frischer Außenluft zu verarbeiten, aber auch die niedrigen Außentemperaturen automatisch zu nutzen, um die gewünschten Komfortbedingungen im Raum aufrechtzuerhalten, ohne den Kühlkreislauf zu aktivieren, dank der Freecooling-Funktion.
Die integrierte CO2-Sensor zur Überwachung der Luftqualität ermöglicht darüber hinaus weitere Energieeinsparungen, da sie die Menge der Außenluft reduziert, wenn die Anzahl der Personen im Raum sinkt.
Die Geräte sind mit einem integrierten Warmwasserregister ausgestattet, mit einer Integrations- und Notfallfunktion für den Fall, dass der Wärmepumpenkreislauf aufgrund der sehr niedrigen Außentemperaturen, die vor Ort möglich sind, nicht korrekt funktionieren sollte.
Die übrigen Räume sind ebenfalls mit Rooftop-Klimaanlagen mit reversiblem Wärmepumpen-Kühlkreislauf ausgestattet, in diesem Fall jedoch aus den für mittelgroße Räume spezifischen Modellen ausgewählt. Alle Räume werden über hochinduktive Diffusoren mit Luft versorgt.
Das gesamte System wird durch das zentrale Überwachungssystem von Clivet gesteuert, das Informationen über den Komfort in den Räumen sowie über den Zustand des Systems und der Klimaanlagen anzeigt. Außerdem kann jedes Gerät automatisch nach den gewünschten Bedingungen und Betriebszeiten programmiert werden.

UCI

Das System

  • 8 Clivet CSNX-XHE Luft-Luft-Wärmepumpen, Typ Rooftop mit Energierückgewinnung für für stark frequentierte Räumlichkeiten in Kinosälen
  • 5 Clivet CSRN-XHE Luft-Luft-Wärmepumpen, mit Energierückgewinnung für mittelgroße Räume, Foyer, Spielhallen, Gemeinschaftsräume, Projektionskabine
  • Zentrales Überwachungssystem Clivet P-Matic

Die Ergebnisse

Die große Eröffnungsfeier des 22. Multiplexkinos von UCI Cinemas fand zum geplanten Termin statt, in Anwesenheit von Betreibern, Behörden und vielen Menschen, die von der Eröffnung nur achtzehn Monate nach Beginn der Arbeiten fasziniert waren. Die neue Struktur wurde gut in das Unterhaltungszentrum integriert, auch dank der außerordentlichen Außengeräuscharmut, die durch die robusten Sandwichpaneele und die externen Ventilatoren mit automatischer Drehzahlregelung erreicht wird.
Die regelmäßige Kontrolle des Raumklimas, unabhängig von den äußeren Bedingungen, und die Geräuscharmut des Systems bieten weiterhin den idealen Komfort für eine Programmierung, die in wenigen Monaten auch mit digitalen und 3D-Formaten bereichert wurde.
Hinter den Kulissen informiert das zentrale Überwachungssystem über die korrekte Funktion des Systems, dank der Grafikschnittstelle, die auch von nicht spezialisiertem Personal genutzt werden kann. Das integrierte Warmwasserregister wurde dank der großen Reichweite der Rooftop-Wärmepumpe nie an die Heizkessel angeschlossen.
 

„Die regelmäßige Kontrolle des Raumklimas, unabhängig von den äußeren Bedingungen, und die Geräuscharmut des Systems bieten weiterhin den idealen Komfort für eine Programmierung, die in wenigen Monaten auch mit digitalen und 3D-Formaten bereichert wurde“

Der Betreiber, Uci cinema Spinetta Marengo

Multiplex

Entdecken