LABORATOIRES OLEA
Abidjan, Elfenbeinküste
Pharmaunternehmen
System Packaged
Jahr 2021

KLIMAANLAGEN FÜR DIE INDUSTRIE

LABORATOIRES OLEA

Das Unternehmen LABORATOIRE OLEA S.A. hat sich auf die Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten spezialisiert.

Im Jahr 2020 hat das Unternehmen ein neues Lager für seine Produkte in Abidjan, Elfenbeinküste, errichtet.

Das neue Lager verfügt über eine Fläche von 450 Quadratmetern und eine Höhe von 6 Metern. Die Struktur besteht aus Mauerwerk und Stahlbeton, 15 cm doppelte Ziegelwand mit 20 cm Luftraum, 7 cm isolierte Tür, Dach aus vorlackierten Blechtafeln mit 4 cm Polyurethanschaum-Isolierung.

Die Herausforderung

Die Vorgabe des Objekts war, eine konstante Temperatur von 25°C und eine Luftfeuchtigkeit von weniger als 70% zu gewährleisten.
 der Immobilie - LABORATOIRES OLEA

Die Lösung und die Ergebnisse

Die gewählte Lösung, um diese Vorgaben vollständig zu erfüllen, ist eine CLIVETPACK2 Dachmonoblock-Wärmepumpe, die auf einer Außenplattform installiert ist. Die Verteilung der Luft erfolgt über ein System von PAL-Kanälen und Gewebekanälen.

Das sagt der Installateur und Planer dieses Systems, Danilo Rabiti, von der Firma M-Pharma:

"Die gewählte Lösung hat es uns ermöglicht, die Vorgaben dieses Kunden, der sich bereits in der Vergangenheit für eine Anlage von Clivet entschieden hatte, erneut zu erfüllen.

Am gleichen Standort wurden in der Vergangenheit bereits 2 weitere Clivet-Chiller installiert, jeweils in den Jahren 2004 und 2018.

Das Gerät von 2004 läuft seit 15 Jahren ununterbrochen an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag."

Das Team

Auftraggeber: Olea S.A.R.L. (Pharmaunternehmen in der Elfenbeinküste)

Anlagenplanung: M-Pharma Italia srl - Italien

Installation: M-Pharma Italia srl - Italien