KLIMATISIERUNG FÜR KLEINGEWERBE

Anwendung: McArthur Glen a Serravalle Scrivia

McArthur Glen, Designer Outlet, Serravalle Scrivia - Alessandria:
51.500 m³, 300 Firmen, Bars, Restaurants, Spielbereiche
PACKAGED-Systems
Jahr 2016

Das System, das mit den modernsten Technologien für Komfort und Energieeinsparung ausgestattet ist, hat es ermöglicht, den Energieverbrauch um bis zu 50 % gegenüber einer herkömmlichen Lösung zu senken und trägt dazu bei, die in der Region Piemont geltenden strengen Energiezertifizierungsnormen zu erfüllen.

Die elektronische Filterung mit einem Wirkungsgrad gleich H10, die auch gegen Viren, Bakterien und Feinstaub wirksam ist, gewährleistet maximalen Komfort und gesunde Luft in den Geschäften.

Wir haben die Kosten über den gesamten Lebenszyklus der Anlage gesenkt. Neben der Reduzierung des Verbrauchs für die Klimatisierung hat die Rationalität des Systems Packaged die Installation und Wartung vereinfacht und damit die Kosten gesenkt.

„Das angewendete System hat zum Erlangen der Energiezertifizierung in der Region Piemont beigetragen"

Entdecken Sie die Umsetzung 

Wie wir das System vereinfachen

SMARTPACK Packaged-System ist die ideale Lösung für Räumlichkeiten von Kleingewerben.

Die Erfahrung eines bewährten Systems

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Packaged-Systemen, ein Produktprogramm von 13 bis 50 kW mit Spezialgeräten für die Jahreszyklusklimatisierung, für Umgebungen mit unterschiedlichen Luftaustauschanforderungen, unterschiedlichen Nutzungen und unterschiedlichen Volumen, garantiert 360° Komfort und den erforderlichen Luftaustausch auf kleinen und mittleren Gewerbeflächen.

Die Vorteile der Installation eines PACKAGED-Systems

Das PACKAGED-System basiert auf All-in-One-Geräten, bei denen alle Anlagenelemente im Gerät integriert sind.
Es passt sich den unterschiedlichen Anforderungen an Klimatisierung und anlagentechnische Gegebenheiten an.
Die für die Klimatisierung erforderliche Kühlenergie wird lokal erzeugt und über ein geeignetes Luftverteilungs- und -diffusionssystem, bestehend aus Kanälen und Diffusionskonvektoren (Stutzen, Anemostate, Düsen, etc.) in die angeschlossenen Räume geleitet.
Das System ermöglicht eine intelligente Energienutzung und maximalen Komfort und verwandelt den Geschäftsraum in eine Oase des nachhaltigen Wohlbefindens:
- Dezentralisierung und Vereinfachung: jedes Geschäft wird von einem eigenen Gerät klimatisiert, welches einfach zu installieren und zu warten ist.
- Verbrauchsoptimierung: Die Freecooling-Technologie ermöglicht es, die Wärme durch intelligente Nutzung der Außenluft auszugleichen.
- Perfekte Klimatisierung das ganze Jahr über: Regulierung von Luftqualität, Luftfeuchtigkeit und Temperatur.

 


Altre soluzioni Clivet per il piccolo commercio

Fortschrittliches Hydroniksystem

Das entwickelte Hydroniksystem basiert auf der Verwendung von Wasser als Wärmeträgerflüssigkeit und besteht aus einer oder mehreren Kaltwassersätzen/Wärmepumpen mit einem oder mehreren Konvektoren. Die Luftaufbereitung erfolgt über autonome Geräte mit elektronischer Filterung und aktiver thermodynamischer Rückgewinnung.


Fortschrittliches VRF system

Die für die Klimatisierung erforderliche Kühlenergie wird lokal erzeugt und über ein geeignetes Luftverteilungs- und -diffusionssystem, bestehend aus Kanälen und Diffusionskonvektoren (Stutzen, Anemostate, Düsen, etc.) in die angeschlossenen Räume geleitet.


Direktexpansionssystemen

Ein komplettes Programm an individuellen Direktexpansionssystemen für jede Gewerbefläche: Mono-Split, Multi-Split, Lightcom-Split, POWERDuct, einschließlich einer innovativen Serie mit R32-Kältemittel. Sowohl auf der Quell- als auch auf der Verbraucherseite basieren die Direktexpansionssysteme auf dem direkten Wärmeaustausch zwischen dem Kältemittel und der Umgebung.


Referenzen für Kleingewerbe

    MCARTHURGLEN DESIGNER OUTLET

MCARTHURGLEN DESIGNER OUTLET


Alessandria  - Italy
Outlet Village, 51.500 mq
Packaged + Split system
Year 2016

    McARTHURGLEN - Outlet

McARTHURGLEN - Outlet


Noventa di Piave, VE - Italy
Outlet Village - 55 Geschäfte
System Split
Jahr 2009