You are in: Clivet-Gruppe » Kommunikation » News

NEWS WEBSITE

« Zurück

BUILDHEAT: ELFOPACK SARÀ SPERIMENTATO A SARAGOZZA

EUROPÄISCHE FORSCHUNGSPROJEKT BUILDHEAT –PROJEKT ZUR ENERGIEEFFIZIENZ

 

Am 14. März fand in Brüssel das Review Meeting für das BuildHEAT-Projekt statt. Bei diesem Anlass wurde einem EU-Kommissar ein schriftlicher Bericht über die ersten 18 Tätigkeitsmonate vorgelegt. Der Projektkoordinator Dominique Planchon zog eine positive Bilanz und betonte besonders die aktive Beteiligung sämtlicher Partner. Eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg dieses wichtigen Programms zur Steigerung der Energieeffizienz sind die in den einzelnen Fallbeispielen eingesetzten Technologien.

Dies gilt vor allem für das ELFOPack-System von Clivet, das in einem Mehrfamilienhaus in Saragozza zur Anwendung kommt. In einem von drei Objekten also - neben denen in Rom und Manchester - in denen die von BuildHEAT erarbeiteten technischen Lösungen und Finanzierungsstrategien erprobt werden sollen.

 

Außerdem fand am 15. und 16. März in Brüssel das 5. Technische Meeting statt. Bezüglich des technischen Beitrags von Clivet wurde die Datenübertragung des ELFOPack Inverters (von Circe) und des ELFOPack Überwachungs-Gateways (von Schneider) getestet und beide Versuchsreihen brachten ein positives Ergebnis. Ferner wurde mit Erfolg die Option verifiziert, ob sich der Inverter in das ELFOPack-Modul integrieren lässt.

 

Clivet ist daher bereit für die erste Integration der Komplettsystems und die Durchführung der Funktionsprüfungen, die Mitte Mai 2017 beginnen.

 

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Forschungs- und Innovations-Rahmenprogramms H2020 der EU mit Finanzmitteln gefördert; Finanzhilfevereinbarung Nr. 680658.